neu eingestellt

06.12. - Beiträge "Kartoffeltag 2016" - gehe zu 
02.12. - Berichte - Öko-, Veredlungs-, Schaf haltende Betriebe - gehe zu 
01.12. - Beiträge "Ackerbautagung2016" - gehe zu 
30.11. - Beiträge "Sicherung des Tierwohls bei Legehennen ..." - gehe zu 
29.11. - Beiträge "43. Tag des Milchviehhalters in Sachsen-Anhalt" - gehe zu 
21.11. - Tagungsband "Die Rolle der Mikroorganismen bei der ..." - gehe zu
 

alle Informationen zum Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB)

nächste Termine

weitere Informationen im Terminkalender 

Milchviehhalter in Iden - Foto: Karina Hoppe
Milchviehhalter in Iden - Foto: Karina Hoppe

43. Tag des Milchviehhalters in der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG)

Am 22. und 23. November 2016 fand in der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau der 43. Milchviehhaltertag statt, in Zusammenarbeit mit den langjährigen Kooperationspartnern  Landeskontrollverband Sachsen-Anhalt (LKV) und Rinderallianz.

Auch wenn sich gegenwärtig eine  gewisse Entschärfung der langanhaltenden, dramatischen Milchpreiskrise andeutet, fielen die Veranstaltungen in eine schwere Zeit für die Milchproduktionsbetriebe.

Dennoch waren die Tagungen in Bernburg und in Iden mit fast 300 Teilnehmern sehr gut besucht. Damit zeigten die Landwirte auch an, dass das viel diskutierte Thema Tierwohl ...  weiterlesen

Feldbesichtigung
Feldbesichtigung

Information  [28.11.2016]
Feldkonsultation zum Integrierten Pflanzenschutz - Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt informiert zum Stand des Modellvorhabens

Landwirte aus der Börde und Berater des Pflanzenschutzdienstes trafen sich am 23. November 2016 bei der Agro Bördegrün GmbH & Co. KG in Niederndodeleben zu einer Feldkonsultation. Eingeladen hatten die  Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) zusammen mit dem Betrieb.

Ziel des Treffens war u. a. die Vorstellung des Modellvorhabens Demonstrationsbetriebe Integrierter Pflanzenschutz, das in Sachsen-Anhalt federführend von der LLG umgesetzt wird. Beteiligt sind seit 2014 neben der Agro Bördegrün zwei weitere ...  weiterlesen

Information  [22.11.2016]
Arbeitsgruppentreffen in der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt (LLG)

Im Rahmen der Koordinierungsgruppe „Ökonomie und Markt“ innerhalb der Mehrländerkooperation, in welche auch die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) involviert ist, wurde u. a. das Arbeitsfeld „Gesamtbetriebliche Umsatz- und Ergebnisprognose“ eingerichtet. Aufgabe dieser Arbeitsgruppe ist die frühzeitige Vorausschau wirtschaftlicher Entwicklungen in landwirtschaftlichen Unternehmen für die Beratung der Fachministerien.
Am 21. November 2016 trafen sich Experten aus vier Bundesländern (Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) auf Einladung der LLG in Bernburg, um für das ...  weiterlesen

Die Preisträger
Die Preisträger

Pressemitteilung  [17.11.2016]
Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) verleiht HELLRIEGELPREIS

Die internationale wissenschaftliche Tagung am 17./18. November 2016 zum Thema „Die Rolle der Bodenmikroorganismen bei der Ernährung von Kulturpflanzen“ findet anlässlich der erstmaligen Beschreibung der Symbiose zwischen Knöllchenbakterien und Erbsen vor 130 Jahren durch Professor Herrmann Hellriegel in Bernburg statt.

Im Rahmen dieser gemeinsam mit der Hochschule Anhalt veranstalteten Konferenz wird für verdienstvolle Persönlichkeiten der „HELLRIEGELPREIS“ verliehen.
 
Für langjährige wissenschaftliche Arbeit mit herausragenden Ergebnissen in der Agrarforschung in Verbindung mit einem hohen Wert und einer umfassenden Anwendung der Erkenntnisse in der landwirtschaftlichen Praxis geht der Preis der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau an ...  weiterlesen

Pressemitteilung  [11.11.2016]
Information der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) Sachsen-Anhalt zu Baumfällungen wegen des Asiatischen Laubholzbockkäfers

Am östlichen Elbufer im Stadtgebiet von Magdeburg, im nördlichen Bereich des  Wiesenparks, wurde im Spätsommer 2016 an einer Weide und an einer Pappel Befall durch den Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB) festgestellt.

Um eine Ausbreitung des Käfers zu verhindern und eine Besiedlung der Nachbarbäume auszuschließen müssen ...  weiterlesen

Symbolische Pflanzaktion in Rothensee
Symbolische Pflanzaktion in Rothensee

Symbolische Pflanzaktion in Rothensee
Oberbürgermeister pflanzt erste Bäume im Quarantänegebiet Rothensee nach

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat heute gemeinsam mit Dr. Hans-Ulrich von Wulffen von der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt in Rothensee Bäume nachgepflanzt, die nicht vom Asiatischen Laubholzbockkäfer befallen werden. An der ersten städtischen Baumpflanzaktion im Quarantänegebiet nahmen auch der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr,  Dr. Dieter Scheidemann, und die Betriebsleiterin des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe Simone Andruscheck teil.

„Mit der heutigen Pflanzaktion gehen wir den ersten Schritt auf dem ...  weiterlesen